Dankt dem Herrn!

Am Wochenende starben in Köln zwei Schwule an der neuen Partydroge GBL. Das katholische Fundamentalistenportal „kreuz.net“ freut sich:

Nach Aids scheint sich in der Homo-Szene die nächste Geißel Gottes breitzumachen.


1 Antwort auf „Dankt dem Herrn!“


  1. Gravatar Icon 1 nopatriotism 10. November 2006 um 21:23 Uhr

    was für ein geschmackloser artikel, der kann eigentlich nur als parodie durchgehen *kopfschüttel*

    hab vorhin erst die doku „folter im namen gottes“ und 2 andere aus der gleichen reihe gesehen…

    wenn mir heut abend nur jemand mit kreuz um‘ hals übern weg läuft lauf ich wahrscheinlich amok

    in diesem sinne…

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.