Blog-Layout

Hab mal, nach fast einem Jahr, mein Blog-Layout erneuert. Und dazu auch gleich meine erste Umfrage gestartet, die natürlich, wie alle Meinungsbekundungen in der Demokratie, absolut folgenlos bleiben wird. Versprochen! :D


9 Antworten auf „Blog-Layout“


  1. Gravatar Icon 1 chaze 20. November 2006 um 16:10 Uhr

    Wozu Layout, wenn mans im Feed lesen kann?

  2. Gravatar Icon 2 lysis 20. November 2006 um 16:42 Uhr

    bah, aber die besten beiträge stehen meist in den kommentaren!

  3. Gravatar Icon 3 Caffeine 20. November 2006 um 17:01 Uhr

    Dafür gibts zum Glück die Comment-Feeds

  4. Gravatar Icon 4 k. karl acke 20. November 2006 um 17:12 Uhr

    ey, jetzt weiß ich, wieso der server auf einmal überlastet…

  5. Gravatar Icon 5 lysis 20. November 2006 um 17:36 Uhr

    [quote comment=“7347″]Dafür gibts zum Glück die Comment-Feeds[/quote]

    Die kein Schwein benutzt …

    Oder etwa doch?

  6. Gravatar Icon 6 bigmouth 20. November 2006 um 22:14 Uhr

    ich, ich!

  7. Gravatar Icon 7 soffjet 22. November 2006 um 18:29 Uhr

    stylo! aber wie hast du die zweite sidebar reingekriegt? oder war das ein upgrade?

  8. Gravatar Icon 8 lysis 22. November 2006 um 21:52 Uhr

    die zweite sidebar ist teil des schemes „3k2-redux klee“. außerhalb von blogsport gibt es das als (technisch veralteten) k2-fork. ich hab allerdings schon vor ’ner weile in unserem blogsport-k2 die nötigen anpassungen vorgenommen, um dreispaltige css-schemata nutzen zu können und „3k2-redux klee“ in ein eben solches umgeschrieben.

    zumindest auf blogsport kann also jeder diese dritte spalte dazuschalten, indem er im k2-options-menü das scheme „3k2-redux klee“ aktiviert. außerhalb von blogsport stehen verschiedene dreispaltige k2-mods (mods = modifikationen) zur verfügung, die aber den nachteil haben, dass sie technisch nicht weiterentwickelt werden und daher zusehends veralten.

  9. Gravatar Icon 9 upylv gvfq 12. März 2007 um 3:38 Uhr

    eznxmdlc muvydf yzbfrdox wbvcpy ogaipnbr ytnq tkyqwz

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.