Schau in die Stalinwerke und versteh!

Ein Schelm, wer sich an christliche Klampfmusik erinnert fühlt… :D


7 Antworten auf „Schau in die Stalinwerke und versteh!“


  1. Gravatar Icon 1 Väterchen Franz 22. Januar 2007 um 19:01 Uhr

    Habe erst „Kampfmusik“ gelesen. Gar nicht allzu abwegig, oder?

  2. Gravatar Icon 2 schorsch 22. Januar 2007 um 20:27 Uhr

    Das ist ja der Brüller! :d
    Von wem ist das?

  3. Gravatar Icon 3 crull 22. Januar 2007 um 20:33 Uhr

    Das ist ja unheimlich gut! Wer singt das denn und was macht der sonst so? Hat der womöglich ganze CDs im Angebot?
    =))

  4. Gravatar Icon 4 k. karl acke 22. Januar 2007 um 22:00 Uhr

    #-o

  5. Gravatar Icon 5 Väterchen Franz 23. Januar 2007 um 0:22 Uhr

    Wir hatten da doch mal einen Genossen im KF, der hatte anscheinend auch „verstanden“. b-)

  6. Gravatar Icon 6 nachdenklich 23. Januar 2007 um 15:25 Uhr

    mehr (viel mehr!) gibt’s unter http://www.danile.de/

  7. Gravatar Icon 7 olli 10. Februar 2007 um 6:45 Uhr

    Die totalitarismusthese nicht befördernd wollend ist doch eine frappierende ähnlichkeit mit gewissen barden zu erkennen, die nicht unbedingt einer christlichen religion und schon gar keinem westlich-liberalen weltbild anhängen. Pfui.

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.