Archiv für Januar 2007

Kill Your Barbie!

Das folgende Video hab ich nie gepostet, weil ich es eigentlich für uralt hielt. Aber da es die meisten offenbar doch nicht kennen (und weil sich der paranoide Ex-Antifa Alex DeLarge gerade über „linke Geschlechtsmörder“ beklagt, die ihn um seine Männlichkeit bringen wollen :D ), hier das fabulöse Duo Chris und Jake mit seiner queeren Interpretation des Barbie Songs:

Sexisten aufs Maul

Lesen Sie doch mal, was der Kollektivblog eines ehemaligen Antifaschisten und szenebekannten Vergewaltigers über die Feministische FrauenLesben Liste an der FU Berlin schreibt! Dann wissen Sie auch gleich, wie Sie bei den diesjährigen StuPa-Wahlen abzustimmen haben.

Victimless Crime Punished With 10 Years

Es ist ein Fall staatlicher Repression, der es trotz seines kruden Charakters in keinen Menschenrechtsbericht schaffen und wohl auch nicht für internationalen Aufruhr sorgen wird. Denn beim Verursacher handelt sich um einen Gewaltmonopolisten, dem die Menschenrechte noch vor jeder Prüfung auf der Haben-Seite angerechnet werden: den US-amerikanischen Staat. Und doch macht das Schicksal des zur „Tat“zeit 17-jährigen Genarlow Wilson, der wegen einverständlichem Oralverkehr mit einem 15-jährigen Mädchen insgesamt 10 Jahre lang in einem dreckigen Loch sitzen soll (und dies auch schon seit fast zwei Jahren tut), einfach fassungslos. (mehr…)

Realitätsverlust

„Nie ging es Palästinensern besser als in der Zeit der Besetzung.“ (nichtidentisches).
„Ein Deutscher ist ein Mensch, der keine Lüge aussprechen kann, ohne sie selbst zu glauben.“ (Th. W. Adorno)

The Protocols

Rav Shmuel raps about how it feels to be a member of the conspiracy of the „Elders of Zion.“ ;) Must see! (via)

Morris‘ plea for pre-emptive genocide

Benny Morris, ein zugegebenermaßen glänzender Historiker, aber zugleich auch ein unerträglicher Sozialdarwinist, ist einigen vielleicht noch von seinem letzten großen Interview mit der Ha‘aretz bekannt, das diese unter den passenden Titel Survival of the Fittest stellte, um den Zynismus von Morris zu brandmarken. Damals sagte er, die Massaker und Vertreibungen während der israelischen Staatsgründung rechtfertigend:

A society that aims to kill you forces you to destroy it. When the choice is between destroying or being destroyed, it’s better to destroy.

Dieses Argument wiederholt Morris nun in einem von Hannes Stein ins Deutsche übertragenen Essay, der heute in der neurechten Tageszeitung Die Welt veröffentlicht wurde. (mehr…)

Oriental Fantasies

abdel kader (formerly x-berg.de) hat sich jetzt endlich auch einen Blog auf Blogsport.de zugelegt. Vorbeischauen und verlinken!

Europa den Christen!

Auf Spiegel online schaut Broder 60 Jahre in die Vergang Zukunft und warnt vor der Verjud Islamisierung unseres schönen Deutschl Europas.