Wir sind alle Terroristen

Am 9. Mai führte die Bundesanwaltschaft im Vorfeld der Anti-G8-Proteste eine deutschlandweite Großrazzia in 40 linken Projekten und Wohnungen durch. Mehr als 1000 Polizisten kamen zum Einsatz. Um gegen diese pauschale Kriminalisierung linksradikaler Kritik zu protestieren, gingen spontan Tausende Menschen auf die Straße — allein in Berlin mehr als 6000. Außerdem wurde das Polizeiforum german-police.org gehackt und die Daten allen Bürger_innen zur Verfügung gestellt. Denn Staatsterrorismus gehört bestraft! Eines der bei den Demos mitgeführten Transparente lautete übrigens:

Wir sind alle Terroristen!

Und das erinnerte mich gleich an den folgenden Song, den ich, glaub ich, schon mal gepostet hatte. Jedenfalls passt er hierher wie die Faust aufs Auge:


7 Antworten auf „Wir sind alle Terroristen“


  1. Gravatar Icon 1 tee 10. Mai 2007 um 17:35 Uhr

    grrrr… dies lied, ähh… song – haben wollen!
    (ich muss doch nicht erst blogsport hacken, oder?!)

  2. Gravatar Icon 2 lysis 10. Mai 2007 um 17:44 Uhr

    Mmh, ich will das hier nicht offen verlinken, aber kleiner Tipp: schau doch einfach mal den Quelltext durch! ;)

  3. Gravatar Icon 3 tee 10. Mai 2007 um 19:48 Uhr

    ich dummerchen. dankeschön. ich wollte auch schon direkt den inhalt dieses ordners angucken, nur geht das neuerdings wohl nicht mehr. ist wohl auch besser so …

  4. Gravatar Icon 4 fandango 11. Mai 2007 um 16:52 Uhr

    :d ich klau mir das auch mal, wenn’s genehm ist

  1. 1 German Police - Citronengras Pingback am 10. Mai 2007 um 17:49 Uhr
  2. 2 Kommentare aus der AMAZONAS-Box Trackback am 10. Mai 2007 um 22:55 Uhr
  3. 3 Wir sind alle Terroristen at Untertage Festival V Pingback am 11. Mai 2007 um 3:43 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.