„Oriana Fallaci ist meine Heldin“

Interview mit einem schwulen Rassisten. Fast glaubt man, Tjark hätte mit sich selbst gesprochen! :P


7 Antworten auf „„Oriana Fallaci ist meine Heldin““


  1. Gravatar Icon 1 Corto 12. Juli 2007 um 17:55 Uhr

    Die neue Jungle knüpft da an wo die alte aufgehört hat. Als rassistisches Käseblättchen

  2. Gravatar Icon 2 Schatten.kontrastieren 13. Juli 2007 um 9:13 Uhr

    Tjark Kunstreich sollte vielleicht wirklich mal über einen Berufswechsel nachdenken.

  3. Gravatar Icon 3 bigmouth 13. Juli 2007 um 17:02 Uhr

    dass die beidne deppen es schaffen, fallacis homophobie so zu ignorieren… wow

  4. Gravatar Icon 4 Serdar 14. Juli 2007 um 0:04 Uhr

    Noch nicht gehört? Mit Rassismus zu koketieren ist heute total IN!
    Wie hat nochmal Huibs so schön gesagt: Es ist egoistisch nicht Rassistisch zu sein!

  5. Gravatar Icon 5 Tyrion 15. Juli 2007 um 23:03 Uhr
  1. 1 subwave - exakt neutral :: die neue jungle world. Pingback am 12. Juli 2007 um 18:03 Uhr
  2. 2 Jungle World powered by BAMF // Lysis Pingback am 05. Januar 2008 um 15:51 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.