Archiv für September 2007

Innerer Reichsparteitag

Der sächsische Gauleiter Ministerpräsident Georg Milbradt über den Pogrom von Mügeln:

Wer nach Mügeln komme, sehe sofort, „von einer Hetzjagd kann hier nicht die Rede sein“, sagte der Regierungschef. „Ich weiß wie die Menschen in Mügeln sich fühlen, es gab nämlich keine Hetzjagd in Mügeln sondern eine Hetzjagd auf Mügeln und die Mügelner“, sagte Milbradt unter dem Applaus der Delegierten.

Der braune Kardinal

Erzbischof Meisner über „entartete Kunst Kultur“

Willkommen in der Wüste des Realen

Na gottseidank sind die Millionen Opfer des westlichen Imperialismus weitgehend namenlos! Denn für all ihre Namen hätte tofu sicher nicht genügend Speicherplatz.

Was hierzulande alles ohne Skandal durchgeht …

Zwei junge Männer haben einen Obdachlosen in Hannover schwer misshandelt. Die beiden schubsten ihn von der Bank, sprangen auf ihm herum und pinkelten am Ende auf ihr Opfer. Das Ganze filmten sie dann auch noch mit ihrem Handy — es war nicht ihr einziges Video dieser Art.

(via SPON)

Empörte Stellungnahmen von Politikern? Solidaritäts-Demos? Fehlanzeige!
Es war ja nur ein Obdachloser. Und die Täter ganz normale Deutsche.

Ivo im Wunderland

Hirsi Ali als engagierte Anwältin niederländischer Migrant_innen, die Springerpresse als empathische Interessenvertretung von Lesben und Schwulen, friedensbewegte Juden als die neuen Nazis — in der wundersamen Welt von Ivo Bozic stehen die Dinge eben gern mal auf dem Kopf!

Für MPunkt

Apropos Sprachpolitik und so …

South Park 1101 With Apologies to Jesse Jackson