Sozialstruktur von „Migrant_innen“ in der BRD

Aus der Studie „Die Milieus der Menschen mit Migrationshintergrund in Deutschland“:

Milieus in Deutschland

Hypothese: „Menschen des gleichen Milieus aber mit unterschiedlichem Migrationshintergrund verbindet mehr miteinander als mit dem Rest ihrer Landsleute aus anderen Milieus.“ (siehe PDF der Studie)

via Watchblog Islamophobia


9 Antworten auf „Sozialstruktur von „Migrant_innen“ in der BRD“


  1. Gravatar Icon 1 chaze 21. Oktober 2007 um 14:19 Uhr

    Die Studie mag ja über MigratInnen sein, das Bild hier sind aber die Sinus-Milieus 2001 der gesamten deutschen Gesellschaft. Warum? Die Milieus der MigrantInnen 2007 stehen in der Studie auf Seite 20/21, die Milieus der gesamten deutschen Gesellschaft 2007 finden sich auf der Homepage des Sinus-Instituts (http://www.sinus-sociovision.de/2/2-3-1-1.htm).

    Außerdem: so richtig Sozialwissenschaft sind die Sinus-Milieus auch nicht: „Zielgruppen, die es wirklich gibt. Basissegmentation von Gesellschaften auf der Grundlage von Wertorientierungen und Lebensstilen in 16 Nationen. Ein Instrument für das strategische Marketing und ein Tool für die Optimierung von Media-Zielgruppen.“ (Werbespruch auf http://www.sinus-sociovision.de)

  2. Gravatar Icon 2 lysis 21. Oktober 2007 um 14:36 Uhr

    OK, danke. Is‘ ja eigentlich klar: bei Migrant_innen dominiert die Unterschicht viel stärker als bei den Ethno-Deutschen. Kam mir schon selber komisch vor!

  3. Gravatar Icon 3 chaze 22. Oktober 2007 um 14:48 Uhr

    ich fand ja 6% ddr-nostalgische migrantInnen viel lustiger.

  4. Gravatar Icon 4 me 22. Oktober 2007 um 22:46 Uhr

    Ist „Traditionsverwurzelte“ ein Synonym für Nazis? Oder in welcher Tradition sind die sonst so verwurzelt?

  5. Gravatar Icon 5 lysis 23. Oktober 2007 um 0:40 Uhr

    Na, da fallen sicher auch viele Leute drunter, die CSU wählen. Vermutlich Menschen, die sich in Heimatvereinen und dergleichen organisieren. Ich glaube aber nicht, dass Nazis sich ausschließlich aus diesem Milieu rekrutieren.

    Ich kenn mich nun mit dem Sinus-Modell nicht aus, aber du wirst sicher irgendwo eine detailliertere Milieubeschreibung finden.

  6. Gravatar Icon 6 beauty 23. Oktober 2007 um 0:40 Uhr

    die ddr nostalgischen migrantInnen sind schon son bringer – aber wo find ich denn nun die richtige grafik? ich koennte die naemlich grade gebrauchen – thanx…

  7. Gravatar Icon 7 lysis 23. Oktober 2007 um 0:46 Uhr

    PS: Hier kann man das Schaubild anklicken und sich einzelne Milieubeschreibungen durchlesen.

  8. Gravatar Icon 8 lysis 23. Oktober 2007 um 0:51 Uhr

    aber wo find ich denn nun die richtige grafik?

    Hat Chaze doch schon geschrieben: auf S. 20/21 der Studie, die ich oben in meinem Beitrag als PDF-Datei verlinkt habe.

  9. Gravatar Icon 9 che2001 23. Oktober 2007 um 14:40 Uhr

    Now to something total different: weil von Dir die Rede ist und weil es Dich betrifft hier ein Trackback http://shiftingreality.wordpress.com/2007/10/23/kapitalismus-als-religion/#comment-2972

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.