Antideutsche Linke

Ich fürchte fast, da ist nicht mehr viel zum Abhacken:
Antideutsche Linke
(via)


5 Antworten auf „Antideutsche Linke“


  1. Gravatar Icon 1 Kosher 09. Februar 2008 um 22:23 Uhr

    Vorzüglich. Das drucke ich mir in Din A3 aus und hängs mir in die Küche :D

  2. Gravatar Icon 2 schatten kontrastieren 10. Februar 2008 um 0:25 Uhr

    Man darf auf den Tag gespannt sein an dem Justus Wermüller die Antideutschen offiziell auflöst und verkündet alles weitere könne nur noch Proto-Antideutsch sein.

  3. Gravatar Icon 3 elser 10. Februar 2008 um 14:30 Uhr

    Ich warte auf den Tag an dem die Jungle World zur (offiziellen!) Jugend-Beilage der „Welt am Sonntag“ wird. Ähnlich der Yam!BamS…

  4. Gravatar Icon 4 sebastian 10. Februar 2008 um 20:17 Uhr

    Hat hier gerade jemand „porno-Antideutsch“ gesagt?

  1. 1 aftershow :: Wenigstens auf Lysis ist noch Verlass Pingback am 09. Februar 2008 um 19:40 Uhr
Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.