Archiv für Oktober 2008

Fundstück der Woche

„Ich war gerade mal wieder auf dem Blog von Lysis und musste erfreut, aber auch verwundert feststellen, dass dieser radikale Homo endlich seinen Blog eingestellt hat. War auch längst überfällig. Den Schrott den Buttfriend Lysis dort verzapft hat, bewegte sich zwischen Rationalisierung des radikalen Islams und der Rechtfertigung seiner eignen psychischen Aberration. Seine Theorien und Meinungen waren primitiv und lächerlich, die er aber – und das muss man zugeben – hervorragend durch seine umständliches und hochtrabendes Vokabular zu maskieren wusste. (Weiterlesen…)