Rassisten beunruhigt

Deutsche Nazis kommentieren die US-Wahlen.


4 Antworten auf „Rassisten beunruhigt“


  1. Gravatar Icon 1 Different 08. November 2008 um 18:47 Uhr

    Findest du das jetzt besonders überraschend, dass die NPD was gegen schwarze Präsidenten hat oder warum verlinkst du das?

  2. Gravatar Icon 2 lysis 08. November 2008 um 21:09 Uhr

    Nein, ich wollte nur zeigen, aus welchem Abschaum sich das Spektrum deutscher Obama-Gegner rekrutiert: Nazis, Neocons und „Anti“deutsche.

    Vor allem aber finde ich interessant, dass sich alle drei Gruppen auf Huntington als gemeinsamer ideologischer Grundlage beziehen!

  3. Gravatar Icon 3 tom 16. November 2008 um 12:37 Uhr

    Die haben den Artikel anscheinend entfernt. Der Link führt nun ins Leere. Auch die Sucheingabe „Barack Obama“ bringt auf deren Seite kein Ergebnis. Vielleicht ist denen ja aufgefallen das der Rassismus in diesem schäbigen Artikel zu offensichtlich war, man will ja eigentlich bürgerlich in Erscheinung treten.
    Eine widerliche Partei.

  4. Gravatar Icon 4 Osama 16. November 2008 um 14:36 Uhr

    Die Zitate gibts noch, z.B. hier:

    http://npd-blog.info

Die Kommentarfunktion wurde für diesen Beitrag deaktiviert.